Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Als vertrauenswürdiger Partner hat sich HORVEIT OÜ verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Kunden des Unternehmens unter Wahrung aller ihrer Rechte zu behandeln. Auf dieser Grundlage hat das Unternehmen die wichtigsten Grundsätze der Datenschutzrichtlinie für die Erhebung, Verwendung, Offenlegung, Übertragung und Speicherung von Kundendaten entwickelt.

 

1. ANMERKUNGEN

1.1. Eine betroffene Person ist eine natürliche Person, über die HORVEIT OÜ Informationen hat, oder die Informationen, die zur Identifizierung einer natürlichen Person verwendet werden können. Betroffene Personen sind beispielsweise Kunden, Mitarbeiter und Mitarbeiter als natürliche Personen, deren personenbezogene Daten HORVEIT OÜ erhalten hat.

1.2. Datenschutzerklärung ist dieser Text, der die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei HORVEIT OÜ festlegt.

1.3. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

1.4. Die Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst alle Handlungen, die mit den personenbezogenen Daten einer betroffenen Person durchgeführt werden, einschließlich Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Änderung, Offenlegung, Bereitstellung des Zugriffs auf diese Daten, Durchführung von Abfragen und Abrufen, Verwendung, Übertragung, gegenseitige Verwendung, Zusammenführung und Schließung , Löschen oder Zerstören personenbezogener Daten oder mehrerer der oben genannten Vorgänge, unabhängig von der Art und Weise, in der die Vorgänge ausgeführt werden, und den verwendeten Mitteln.

1.5. Ein Kunde ist eine natürliche oder juristische Person, die die Dienste von HORVEIT OÜ nutzt oder Interesse daran bekundet hat.

1.6. Ein Vertrag ist eine Vereinbarung zwischen HORVEIT OÜ und einem Kunden über die Erbringung von Dienstleistungen oder eine andere Vereinbarung.

1.7. Website naturalstyle.ee ist die Website von HORVEIT OÜ..

1.8. Ein Besucher ist eine Person, die die HORVEIT OÜ-Website nutzt.

1.9. Ein Kind ist im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten eine Person unter 13 Jahren in der Republik Estland.

1.10. Dienstleistungen alle Arten von Dienstleistungen und Produkten von HORVEIT OÜ..

1.11. Cookies sind Datendateien, die manchmal auf dem Gerät eines Website-Besuchers gespeichert werden.

1.12. Der Datenschutzspezialist von HORVEIT OÜ ist eine Person, die die Umsetzung der Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten befolgt und mit der sich jede betroffene Person im Falle einer Beschwerde in Verbindung setzen kann.

1.13. Vertriebskanäle sind HORVEIT OÜ-Möglichkeiten zur Kommunikation mit betroffenen Personen, Tools für den Verkauf von Waren und Dienstleistungen, einschließlich E-Mail, Telefon, öffentlichen und sozialen Medien, verschiedene Chatlines, individualisierte und interaktive Anzeigen und andere ähnliche Tools auf Websites und in anderen setzt.

1.14. Das Produktportfolio umfasst verschiedene Produkte und Dienstleistungen von HORVEIT OÜ, deren Liste auf der Website naturalstyle.ee des Unternehmens verfügbar ist.
In der Datenschutzrichtlinie, dem Vertrag, den allgemeinen Geschäftsbedingungen und in der Kommunikation zwischen den Parteien werden diese Begriffe in dem oben angegebenen Sinne verwendet.

 

2. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

2.1. Natural Style ist eine juristische Person von HORVEIT OÜ mit dem Registrierungscode 10144196 in Veerenni 29/1, Tallinn, Estland.

2.2. Bei HORVEIT OÜ können personenbezogene Daten verarbeitet werden:
2.2.1. von einem verantwortlichen Verarbeiter, wenn die Zwecke und Mittel der Verarbeitung angegeben wurden;
2.2.2. von einem autorisierten Verarbeiter gemäß den Anweisungen der verantwortlichen Person;
2.2.3. von einem Empfänger, an den personenbezogene Daten übertragen werden.

2.3. Die Datenschutzrichtlinie gilt für die betroffenen Personen. Die in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Rechte und Pflichten gelten für alle Mitarbeiter und Partner von HORVEIT OÜ, denen die von HORVEIT OÜ erhobenen personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen.
2.3.1. Die Datenschutzrichtlinie kann durch Datenschutzhinweise ergänzt werden, die auf der Website oder auf den Geräten veröffentlicht werden, und sie können die Datenschutzrichtlinie ändern oder ergänzen.

 

3. GRUNDSÄTZE

3.1. HORVEIT OÜ befürwortet bei der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten stets die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen.

3.2. Ziel von HORVEIT OÜ ist es, eine verantwortungsvolle Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten, die auf bewährten Verfahren basiert, wobei zu berücksichtigen ist, dass das Unternehmen stets bereit ist, die Übereinstimmung der Verarbeitung personenbezogener Daten mit den festgelegten Zwecken nachzuweisen.

3.3. HORVEIT OÜ Alle Prozesse, Anweisungen, Vorgänge und Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten basieren auf folgenden Grundsätzen:
3.3.1. Rechtmäßigkeit. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten gibt es hierfür eine Rechtsgrundlage, beispielsweise eine Einwilligung.
3.3.2. Gerechtigkeit. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist fair und setzt vor allem voraus, dass die betroffene Person über ausreichende Informationen zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verfügt.
3.3.3. Transparenz. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die betroffene Person transparent.
3.3.4. Zweckmäßigkeit. Personenbezogene Daten werden zu genau und klar definierten und legitimen Zwecken erhoben und später nicht in einer Weise verarbeitet, die diesen Zwecken nicht entspricht.
3.3.5. Richtigkeit. Die personenbezogenen Daten sind korrekt und werden erforderlichenfalls aktualisiert, und es werden alle angemessenen Schritte unternommen, um die personenbezogenen Daten zu löschen oder zu korrigieren, die im Hinblick auf den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten nicht korrekt sind.
3.3.6. Grundsatz der eingeschränkten Speicherung Personenbezogene Daten sind in einer Form zu speichern, in der betroffene Personen nur so lange identifiziert werden können, wie dies zur Erfüllung des Zwecks erforderlich ist, für den die personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Das heißt, wenn HORVEIT OÜ personenbezogene Daten länger als für den Zweck erforderlich aufbewahren möchte, anonymisiert das Unternehmen die Daten, so dass die betroffene Person nicht mehr identifizierbar ist. Die Daten, die HORVEIT OÜ über Kundenbeziehungen oder ähnliche Beziehungen erhalten hat, werden vom Unternehmen gemäß den Best Practices aufbewahrt und die auf der Grundlage der Einwilligung verarbeiteten Daten bis zum Widerruf der Einwilligung aufbewahrt..
3.3.7. Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf eine Weise, die eine angemessene Sicherheit personenbezogener Daten gewährleistet, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, indem angemessene technische oder organisatorische Maßnahmen ergriffen werden. HORVEIT OÜ verfügt sowohl über interne Anweisungen und Regeln für Mitarbeiter als auch über separate Verträge mit jedem autorisierten Datenverarbeiter, die Best Practices, eine fortlaufende Risikobewertung sowie relevante technische und organisatorische Maßnahmen zur Verarbeitung personenbezogener Daten enthalten.

 

4. ZUSAMMENSETZUNG PERSÖNLICHER DATEN

4.1. HORVEIT OÜ erhebt unter anderem folgende Arten personenbezogener Daten:
4.1.1. personenbezogene Daten, die HORVEIT OÜ von der betroffenen Person mitgeteilt wurden (Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer);
4.1.2. personenbezogene Daten, die sich aus der normalen Kommunikation zwischen der betroffenen Person und HORVEIT OÜ ergeben;
4.1.3. personenbezogene Daten, die von der betroffenen Person eindeutig veröffentlicht werden (z. B. in sozialen Medien);
4.1.4. personenbezogene Daten, die bei der Nutzung von Diensten generiert werden (z. B. beim Kauf im Online-Shop von HORVEIT OÜ);
4.1.5. personenbezogene Daten, die sich aus dem Besuch und der Nutzung der Website ergeben (z. B. die auf der Website verbrachte Zeit);
4.1.6. personenbezogene Daten von Dritten;
4.1.7. von HORVEIT OÜ erstellte und kombinierte personenbezogene Daten (Korrespondenz oder Liste der Bestellhistorie im Rahmen von Kundenbeziehungen).

 

5. ZUSAMMENSETZUNG PERSÖNLICHER DATEN. ZWECKE UND GRÜNDE FÜR IHRE VERARBEITUNG


5.1. HORVEIT OÜ verarbeitet personenbezogene Daten nur mit Zustimmung der betroffenen Person oder gesetzlich.

5.2. Mit Zustimmung verarbeitet HORVEIT OÜ personenbezogene Daten genau innerhalb der von der betroffenen Person angegebenen Grenzen, des Umfangs und der Zwecke. In Bezug auf Zustimmungen basieren die Handlungen von Miriada OÜ auf dem Grundsatz, dass jede Zustimmung in verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer einfachen Sprache klar von anderen Fragen unterscheidbar sein muss. Die Zustimmung kann schriftlich, elektronisch oder mündlich erteilt werden. Die betroffene Person stimmt freiwillig, insbesondere absichtlich und eindeutig zu, indem sie beispielsweise das Kästchen auf der Website ankreuzt.

5.3. Ein berechtigtes Interesse ist das Interesse von HORVEIT OÜ, ein eigenes Unternehmen zu führen und zu führen, um die bestmöglichen Dienstleistungen auf dem Markt anzubieten. Nach dem Gesetz wird HORVEIT OÜ personenbezogene Daten erst nach sorgfältiger Prüfung verarbeiten, um festzustellen, ob das Unternehmen ein berechtigtes Interesse hat. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist erforderlich und entspricht den Interessen und Rechten der betroffenen Person. Insbesondere kann die Verarbeitung personenbezogener Daten aus berechtigten Gründen zu folgenden Zwecken erfolgen:
5.3.1. Gewährleistung vertrauenswürdiger Kundenbeziehungen, beispielsweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die unbedingt erforderlich sind, um die tatsächlichen Begünstigten zu identifizieren oder Betrug zu verhindern;
5.3.2. Verwaltung und Analyse des Kundenstamms, um die Verfügbarkeit, Reichweite und Qualität der Dienstleistungen und Produkte zu verbessern und mit Zustimmung des Kunden die besten und persönlichsten Angebote bereitzustellen;
5.3.3. um Identifikatoren und persönliche Daten zu sammeln, wenn Webseiten, mobile Anwendungen und andere Dienste verwendet werden. HORVEIT OÜ verwendet die gesammelten Daten, um Webanalysen, Analysen von Mobiltelefondiensten und Diensten der Informationsgesellschaft durchzuführen, Aktivitäten sicherzustellen und zu verbessern, Statistiken zu erstellen, das Besucherverhalten und die Benutzererfahrung zu analysieren und bessere und personalisiertere Dienste bereitzustellen.
5.3.4. Umfragen zur Kunden- und Besucherzufriedenheit durchzuführen und die Wirksamkeit von Marketingaktivitäten zu messen;
5.3.5. Analyse des Kunden- und Besucherverhaltens auf verschiedenen Vertriebskanälen und Webseiten;
5.3.6. zur Überwachung von Diensten HORVEIT OÜ kann Mitteilungen und Bestellungen, die sowohl in seinen Räumlichkeiten oder per Telekommunikation (E-Mail, Telefon usw.) getätigt wurden, als auch Informationen und andere Aktivitäten von HORVEIT OÜ speichern und gegebenenfalls dazu verwenden Aufträge oder andere Operationen nachweisen;;
5.3.7. bei der Betrachtung von Netzwerk-, Informations- und Cybersicherheit, zum Beispiel zur Bekämpfung von Piraterie, zur Sicherung der Websites, zur Erstellung und Pflege von Sicherungskopien;
5.3.8. Rechtsansprüche zusammenzustellen, einzureichen oder zu verteidigen.

5.4. Zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen verarbeitet HORVEIT OÜ personenbezogene Daten, um die gesetzlich vorgesehenen Verpflichtungen zu erfüllen oder die gesetzlich zulässigen Verwendungsmöglichkeiten anzuwenden. Zum Beispiel schreibt das Gesetz Verpflichtungen zur Abwicklung von Zahlungen oder zur Einhaltung der Geldwäschereivorschriften vor.

5.5. Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten zu einem anderen Zweck als dem dient, für den die personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden, oder nicht auf der Zustimmung der betroffenen Person beruht, wird HORVEIT OÜ die Zulässigkeit einer solchen neuen Verarbeitung sorgfältig prüfen.

 

6. Offenlegung und / oder Übertragung persönlicher Daten an Dritte

6.1. HORVEIT OÜ kooperiert im Rahmen und zum Zwecke der Zusammenarbeit mit Personen, an die das Unternehmen Daten über betroffene Personen, einschließlich personenbezogener Daten, übermitteln darf.

6.2. Diese dritten Personen können zum Beispiel sein:
Personen, die Postdienste vermitteln oder bereitstellen, IT-Partner, Dienstleister für das Inkasso, Register für Zahlungsausfälle, Institutionen und Organisationen, sofern:
6.2.1. ihr Zweck und die Verarbeitung sind legal;
6.2.2. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den Anweisungen von HORVEIT OÜ und unter einem gültigen Vertrag.

 

7. SICHERHEITSMASSNAHMEN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

7.1. HORVEIT OÜ speichert personenbezogene Daten nur für die streng erforderliche Mindestzeit. Personenbezogene Daten, deren Ablaufdatum abgelaufen ist, werden nach bewährten Verfahren und gemäß den von HORVEIT OÜ festgelegten Verfahren vernichtet.

7.2. HORVEIT OÜ hat Anweisungen und Verfahren festgelegt, wie die Sicherheit personenbezogener Daten durch organisatorische und technische Maßnahmen gewährleistet werden kann.

7.3. Im Falle eines Vorfalls mit personenbezogenen Daten wird HORVEIT OÜ alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Folgen zu mindern und künftig alle relevanten Risiken zu vermeiden. HORVEIT OÜ hat unter anderem alle Vorfälle zu registrieren und die Datenschutzinspektion und die betroffene Person direkt zu informieren.

 

8. VERARBEITUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN VON KINDERN

8.1. HORVEIT OÜ sammelt wissentlich keine Informationen über Personen unter 13 Jahren oder Kinder, und wenn wir dies wissentlich tun, werden wir die Wünsche der Eltern oder Erziehungsberechtigten berücksichtigen.

8.2. Wenn HORVEIT OÜ feststellt, dass das Unternehmen einige personenbezogene Daten von einem Kind oder über ein Kind gesammelt hat, wird das Unternehmen sein Bestes tun, um die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu beenden.

 

9. RECHTE DES DATENGEGENSTANDES

9.1. Rechte im Zusammenhang mit der Einwilligung:
9.1.1. Die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann von der betroffenen Person jederzeit widerrufen werden.
9.1.2. Die Zustimmung zum Erhalt des HORVEIT OÜ-Newsletters kann über den Link unter dem Newsletter widerrufen werden.

9.2. In Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten hat die betroffene Person außerdem folgende Rechte:
9.2.1. Das Recht, Informationen zu erhalten, oder das Recht der betroffenen Person, Informationen über die auf ihnen erhobenen personenbezogenen Daten zu erhalten.
9.2.2. Das Recht, auf Daten zuzugreifen, die unter anderem das Recht der betroffenen Person auf eine Kopie ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten umfassen.
9.2.3. Das Recht, die Korrektur ungenauer Daten zu verlangen.
9.2.4. Das Recht, Daten zu löschen, dh in einem bestimmten Fall die betroffene Person, hat das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, beispielsweise wenn die Verarbeitung nur auf der Grundlage ihrer Zustimmung erfolgt.
9.2.4.1. In diesem Fall endet auch die Möglichkeit, am Treueprogramm HORVEIT OÜ teilzunehmen, da der Kunde nicht mehr identifizierbar ist.
9.2.5. Das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen. Dieses Recht entsteht unter anderem, wenn die Verarbeitung nicht gesetzlich gestattet ist oder wenn die betroffene Person die Richtigkeit ihrer personenbezogenen Daten bestreitet. Die betroffene Person hat das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten für einen Zeitraum eingeschränkt wird, der es der verantwortlichen Person ermöglicht, die Richtigkeit personenbezogener Daten zu überprüfen, oder wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtswidrig ist, die betroffene Person dies jedoch nicht verlangt Löschung ihrer persönlichen Daten.
9.2.6. Das Recht auf Beurteilung einer Aufsichtsbehörde, ob die Verarbeitung personenbezogener Daten der betroffenen Person rechtmäßig ist.

 

10. ÜBUNG VON RECHTEN UND EINREICHUNG VON BESCHWERDEN

10.1. Ausübungsrechte:
10.1.1. Die betroffene Person hat das Recht, sich bei Fragen, Anträgen oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten per E-Mail an info@naturalstyle.ee an HORVEIT OÜ zu wenden.

10.2. Einreichen von Beschwerden:
10.2.1. Die betroffene Person hat das Recht, bei HORVEIT OÜ, der Datenschutzinspektion oder einem Gericht Berufung einzulegen, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass ihre Rechte bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden.
10.2.2. Die Kontakte der Datenschutzinspektion sind auf ihrer Website http://www.aki.ee/et/inspektsioon/kontaktid-nouandetelefon verfügbar.

 

11. COOKIES UND ANDERE WEBTECHNOLOGIEN

11.1. HORVEIT OÜ kann Daten über die Besucher der Webseiten und anderer Dienste der Informationsgesellschaft mithilfe von Cookies (dh kleinen Informationen, die vom Browser des Besuchers auf der Festplatte seines Computers oder eines anderen Geräts gespeichert werden) oder anderen ähnlichen Technologien (z IP-Adresse, Geräteinformationen, Standortinformationen) und verarbeiten Sie diese Daten.

11.2. HORVEIT OÜ verwendet die gesammelten Daten, um: die Bereitstellung des Dienstes gemäß den Gewohnheiten des Besuchers oder Kunden zu ermöglichen; Gewährleistung der besten Servicequalität; das Website-Erlebnis für die Kunden angenehmer gestalten; den Besucher und den Kunden über den Inhalt informieren und Empfehlungen aussprechen; Machen Sie Anzeigen relevanter und verbessern Sie die Marketingbemühungen, analysieren Sie das Kundenverhalten und verbessern Sie so das Online-Erlebnis, erleichtern Sie die Anmeldung und den Datenschutz. Die gesammelten Daten werden auch verwendet, um Besucher zu zählen und ihre Benutzergewohnheiten zu identifizieren.

11.3. Wir verwenden die Cookies unserer Online-Shop-Umgebung, um Benutzer als eindeutige, aber anonyme Personen zu identifizieren.

11.4. HORVEIT OÜ verwendet Sitzungs-, permanente und Werbe-Cookies. Sitzungscookies werden nach jedem Besuch automatisch gelöscht. Permanente Cookies sind vorhanden, wenn die Website häufig besucht wird. Werbe-Cookies werden verwendet, um für den Besucher geeignete Materialien zu präsentieren oder die Häufigkeit zu begrenzen, mit der dieselbe Anzeige auf der Website geschaltet wird. Cookies Dritter werden von Websites von HORVEIT OÜ-Partnern verwendet. HORVEIT OÜ kontrolliert nicht das Erscheinungsbild dieser Cookies, sodass Sie Informationen über diese Cookies von Dritten erhalten können.

11.5. In Bezug auf Cookies erklären sich die Besucher damit einverstanden, diese auf der Website, in den Einstellungen der Dienste der Informationsgesellschaft oder im Webbrowser zu verwenden. Wenn der Besucher die Verwendung von Cookies auf der Website nicht zulassen möchte, kann er diese in seinen Webbrowser-Einstellungen blockieren, die Option des privaten Browsings verwenden oder sie gemäß den Anweisungen des Dienstanbieters des Webbrowsers vollständig löschen.
Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies finden Sie auf den folgenden Seiten:
Chrom
Safari
iOS
Feuerfuchs
Internet Explorer

11.6. Die meisten Webbrowser erlauben Standard-Cookies. Ohne die vollständige Genehmigung von Cookies stehen die Funktionen der Website dem Besucher nicht vollständig zur Verfügung, und es können unvorhergesehene Probleme mit der Funktionalität und der Benutzererfahrung auftreten. Das Zulassen, Blockieren oder Löschen von Cookies und anderen ähnlichen Technologien wird vom Besucher über die Browsereinstellungen, die Serviceeinstellungen der Informationsgesellschaft und die Plattformen zur Verbesserung der Privatsphäre gesteuert.

 

12. RELEVANTE DOKUMENTE, ANWEISUNGEN, VERFAHREN

12.1. Die folgenden Dokumente, Verfahren und Anweisungen werden zur Implementierung der Datenschutzrichtlinie von HORVEIT OÜ verwendet:
12.1.1. Das Verarbeitungsregister, in dem alle Zwecke, Wege, Prozesse, Arten und Kategorien personenbezogener Daten sowie die entsprechenden Grundlagen für die Verarbeitung aufgeführt sind;
12.1.2. Das Konto einer Person im Online-Shop, über das alle persönlichen Daten der betroffenen Person bei HORVEIT OÜ verfügbar sind; Es ist möglich, sie zu korrigieren und zu ändern und andere gesetzlich und in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegte Rechte auszuüben.
12.1.3. HORVEIT OÜ Grundsätze für die Anwendung organisatorischer und technischer Maßnahmen, die verschiedene Maßnahmen enthalten, die Miriada OÜ anwendet, um personenbezogene Daten vertraulich und sicher zu behandeln;
12.1.4. Alles über Cookies: Beschreibungen von Cookies und anderen Webtechnologien, die HORVEIT OÜ verwendet.

 

13. KONTAKTE UND INFORMATIONEN

13.1. Wichtige Ansprechpartner für die betroffene Person von HORVEIT OÜ:
13.1.1. Bei Fragen zu personenbezogenen Daten können Sie sich per E-Mail an HORVEIT OÜ wenden: info@naturalstyle.ee

 

14. SONSTIGES

14.1. HORVEIT OÜ hat das Recht, diese Datenschutzerklärung einseitig zu ändern. HORVEIT OÜ wird die betroffenen Personen über die Änderungen auf der Website www.naturalstyle.ee informieren. Wir gehen davon aus, dass Sie, wenn Sie die HORVEIT OÜ-Website naturalstyle.ee nutzen, die Datenschutzbestimmungen gelesen und deren Nutzungsbedingungen zugestimmt haben.